TOP
Bärtige Hipster-Fische.

Bärtige Hipster-Fische und die Papaya des Bösen

Violetta lebt in einer Welt, in der sie sich mit bärtigen Hipster-Fischen, der Papaya des Bösen und Dieter Bohlen herumärgern muss. Doch kann diese Welt wirklich schlecht sein, wenn es dort Smørrebrød gibt? Umgeben von vielseitigen Kompositaerstgliedern, Menstruation Coordination and Assistant Managern und einem Haufen vor ihrem Bett, versucht Violetta den Durchblick zu behalten. Sternchen im Katzenklo – eine skurrile Geschichte von einer Philosophiestudentin am Rande des Wahnsinns.

Sternchen im Katzenklo – Kapitelübersicht

Prolog 1
Bärtige Hipster-Fische 4
Wilder Esel auf Erdbeereis 8
Gesucht: Menstruation Coordination and Assistant Manager 11
Martina – geschüttelt, nicht gerührt! 13
Wie Morgan Freeman die Welt erschuf 15
Das zarte Pflänzchen der kulturellen Bildung 16
Epidermis-Desaster 18
Hulk gegen Gandhi 19
Ramses, die Leute hier sind pfui! 22
Von Katzenaugen und Ringelschwänzen 24
Der Morgen macht den Tag! 25
Ein vielseitiges Kompositaerstglied 26
Auf den Spuren Felix Baumgartners 27
Paarungszeit 28
Immer schön geheimnisvoll bleiben 35
Beginnende Demenz 36
Ich drehe mich im Kreis 37
Das Helge-Schneider-Phänomen 38
Was soll’s? 39
Auch ein Höhlenforscher braucht seine Freizeit 40
Mister Geheimnisvoll 42
Ein Film mit Franka Potente und Matthias Schweighöfer 43
Keeekseee! 45
Analogien aus der Tierwelt 46
Jesus liebt mich 47
Ein Käsekuchen am Nachthimmel 48
Jackpot! 49
Warten auf Marten 50
Wie ein pubertierender Teenager … 51
Der Mann mit dem Schwanz und dem roten Gesicht 52
Die Anonymen Ailurophobiker 56
Analogien aus der Tierwelt (Teil 2) 59
Geheilt! 60
Ein Haufen vor meinem Bett 61

Haufen

Überraschung am Morgen: Ein Haufen vor meinem Bett. Copyright: Pixabay

Ich bin eine Lady 62
Dieter Bohlen wäre stolz auf mich 63
Fragen über Fragen 64
Lieber morgen. 65
Ein Geheimnis wird gelüftet 66
Von Potenzialen und glänzenden Regalen 69
Hypnose ohne Hose 70
Kitschige Fürze 72
Ein Sternchen im Katzenklo 73
Ein Igel in der Kondomfabrik 74
Fragen, die mir unter den Nägeln brennen 75
Erzvampirhelgeschneiderkängurupenis! 76
Auf Mitleidstour 77
Brutus und der Lattenrost 78
Ein Haufen vor meinem Bett (Teil 2) 79
Es ist nicht alles Gold, was sich reimt 82
Verborgene Talente 83
Charlton Heston ist langweilig 84
Scheiß auf Rupert Murdoch! 85
Ich bleibe stark 86
3, 2, 1 … meins! 87
Eine Runde anschweigen 88
Riecht irgendwie nach Apfelmus … 89
Berlusconi hat Potenzial 91
Die Party kann kommen 94
Lindsau Lohan und die verlorenen Augenbrauen 95
Ein mitarbeiterfreundliches Super-Unternehmen 98
Theodora von Tanne 100
Nie ist Amarula im Haus! 101
Smørrebrød 102
Schäfchen-Massaker 104
Am Po von Julius Brink 106
Inka Bause präsentiert … 107
Ein evolutionärer Ansatz 109
Die Suche nach dem Sinn des Lebens 110
Ein Ratschlag und ein Rausschmiss 111
Geistiger Durchzug 112
Ein Haufen vor meinem Bett (Teil 3) 113
Die schwangere Barbie 114
Ein Oberhemd in Hollywood 115
Ein Pony wäre toll! 116
Die Papaya des Bösen 117

Papaya

Der Horror aus dem Obstregal – die Papaya des Bösen. Copyright: Judith Bakeart

Bella Horissonte 118
Ist überhaupt Pilzsaison? 119
Ein evolutionärer Ansatz (Teil 2) 120
Von hinten macht es Sinn! 121
Ab ins Katzenklo! 122
Ganz und gar nicht normal!123
Mozart für Napoleon 124
Die Achse des Bösen 125
Die unbefleckte Empfängnis 127
Die Napoleonischen Kriege 128
Die Auswahl der Gatekeeper 129
Wilder Schweinesex 130
Der kann dich nicht hören! 131
Fett und haarig 133
Ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte 134
Wiederbelebung? 136
Der Internet Explorer 137
Pling! 138
Des Pudels Kern 140

Pudel

Des Pudels Kern. Copyright: Pixabay

Die Trauer des Ronald McDonald 142
Vater, Mutter, Schwein 143
Ein Gorillamännchen zur Paarungszeit 145
Ein Glas Gurken und Testosteronmangel 146
Eine Idee ist eine Idee ist eine Idee 147
Ein muskelbepackter brauner Fusel 149
Falsche Signale 150
Napoleon erledigt den Rest 151
Waterloo 152
Wir sind Kinder des Universums 153
Ein neues Leben 155
Eine Weihnachtsgeschichte 156
Ich bin Ralle und wohne auf Malle (Epilog) 159

«

»

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.