TOP
Sternchen der Woche

Sternchen des Tages – wer gehört ins Katzenklo?

Es war ein hartes Stück Arbeit, Napoleon stubenrein zu erziehen. Nur wenn das Foto eines Promis im Katzenklo liegt, verrichtet das Hausschwein sein Geschäft dort, statt einen Haufen vor Violettas Bett zu hinterlassen.

Dass ein gewisser US-Präsident ein starker Anwärter auf diesen Titel ist, ist unumstritten. Doch wer von den Promis schafft es außerdem ins Katzenklo und verdient sich den Titel “Sternchen des Tages”?

Mittwoch, 21. November 2018: “Sternchen im Katzenklo” Nestlé

Der Lebensmittelriese ist in der Vergangenheit immer wieder durch negative Schlagzeilen aufgefallen. Bleihaltige Nudeln, verunreinigtes Milchpulver und das Geschäft mit dem Trinkwasser sind nur einige der Skandale. Jetzt will Nestlé den Verkauf umweltschädlicher Kaffeekapseln durch seine Tochter Nespresso weiter ausbauen. Zudem vermarktet das Unternehmen seine ungesunden und krankmachenden Lebensmittel unter dem Deckmantel der Armutsbekämpfung und Weltverbesserung. Ein Hoch auf den Lobbyismus!

Nestlé

Sternchen des Tages: Nestlé (21. November 2018). Copyright: Judith Bakeart

Mittwoch, 28. Februar 2018: “Sternchen im Katzenklo” Harvey Weinstein

Die einst mächtige Weinstein Company meldet Insolvenz an. Ausgleichende Gerechtigkeit dafür, dass Harvey Weinstein jahrelang nach seinem Lebensmotto “Sex für Karriere” Frauen gedemütigt hat? Den Platz in Napoleons Katzenklo hat er sich auf jeden Fall verdient.

Harvey Weinstein

“Sternchen im Katzenklo”: Harvey Weinstein (28. Februar 2018). Copyright: Judith Bakeart

Donnerstag, 22. Februar 2018: “Sternchen im Katzenklo” NRA (National Rifle Association)

Beim Attentat von Florida starben 17 Menschen. Trump erklärte daraufhin, dass er solche Vorfälle in Zukunft durch MEHR Waffen an Schulen verhindern will. Jeder Lehrer soll zukünftig mit einer Waffe ausgestattet werden. Unser heutiges “Sternchen des Tages”, die nationale Waffenlobby NRA (National Rifle Association), wird es ihm bestimmt nicht nur mit Worten gedankt haben.

NRA

“Sternchen im Katzenklo”: NRA (National Rifle Association) (22. Februar 2018). Copyright: Judith Bakeart

Mittwoch, 14. Februar 2018: “Sternchen im Katzenklo” Recep Tayyip Erdogan

“Democracy dies in Darkness” schreibt die Washington Post anlässlich der bereits seit einem Jahr andauernden Haft des Journalisten Deniz Yücel. “Erdogan lies in the pig mess” ist meine Antwort darauf. Der türkische Präsident schafft es mit einem Sprung ins Katzenklo zum “Sternchen des Tages”.

Recep Tayyip Erdogan

“Sternchen im Katzenklo”: Recep Tayyip Erdogan (14. Februar 2018). Copyright: Judith Bakeart

Mittwoch, 07. Februar 2018: “Sternchen im Katzenklo” Horst Seehofer

Nachrichten aus dem Gruselkabinett: Heute steht fest, wer neuer Heimatminister – entschuldigung, Innenminister werden soll. Das rettet ihn aber auch nicht vor seiner Nominierung zum “Sternchen im Katzenklo”.

Horst Seehofer

“Sternchen im Katzenklo” Horst Seehofer (07. Februar 2018). Copyright: Judith Bakeart

Freitag, 01. Februar 2018: “Sternchen im Katzenklo” Beatrix von Storch

“Es ist Zeit, dass wir in der öffentlichen Debatte die Probleme wieder beim Namen nennen, ohne Anzeige und ohne Zensur.” – Endlich mal ein AfD-Zitat, das ich unterstützen kann. Ich nenne das Problem mit Namen (und werde dafür hoffentlich nicht angezeigt oder zensiert): Beatrix von Storch – mein erstes “Sternchen im Katzenklo”.

Sternchen im Katzenklo

“Sternchen im Katzenklo” Beatrix von Storch (01. Februar 2018). Copyright: Judith Bakeart

«

»

what do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.